www.klangdreieck.de - Klangarbeit in Essen

Planetenton-Gongs sind Gongs, deren Frequenzen auf der Basis von Rotations- oder Umlaufzeiten unseres Sonnensystems oktavanalog berechnet wurden. Da die Umlaufzeiten für das menschliche Ohr nicht hörbare sind, werden diese Umlaufzeiten in eine Tonhöhe (Frequenz = 1/sec = Hz) oktaviert bis der Ton für das menschliche Ohr gut hörbar ist. Alle hier angebotenen Planetenton-Gongs wurden persönlich von H. Ranta ausgemessen.

 

Alle hier angebotenen Gongs sind von mir ausgesuchte Einzelexemplare und durch mindestens zwei Qualitätskontrollen gegangen. Die Gongs sind hervorragend für die therapeutische Klangarbeit geeignet.

 

Preise und Bestand: Stand: 19.12.2016

Jeder Planetenton-Gong wird mit einem Kunstfell-Gongschlegel oder Lammfell-Gongschlegel in Profi-Qualität geliefert.

 

Bis -20% Preisnachlaß auf alle Gongs über 50cm!!!

 

Feng-Gong 55 cmØ  Planetenton

1 x OM (136,10 Hz)

Preis: 199,- €  incl. weichen Kunstfellschlägel anstelle des Standardschlägels

______________________________________________________

 

SUN-Gong 40 cmØ  Planetenton

3 x Saturn (147,85 Hz)

Preis: 159,- € incl. weichen Kunstfellschlägel anstelle des Standardschlägels

 

SUN-Gong 50cmØ  Planetenton

4 x Jahreston OM (136,10 Hz)

2 x Saturn (147,85 Hz)

Preis: 192,- € incl. weichen Kunstfellschlägel anstelle des Standardschlägels

 

SUN-Gong 60 cmØ  Planetenton

1 x OM      (136,10 Hz)

Preis: 345,- €  incl. Lammfellschlägel anstelle des Standardschlägels

Nur noch: 276,-€

 

SUN-Gong 70 cmØ Planetenton

1 x Merkur (70,64 Hz)

Preis: 502,- €  incl. Lammfellschlägel anstelle des Standardschlägels

Nur noch: 402,-€

 

 

Alle Preise zuzüglich Verpackung und Versand.

bis   45 cmØ     6,- €

bis   55 cmØ   10,- €

bis   90 cmØ   16,- €

ab    95 cmØ    38,- €         (Spergut)

bis 100 cmØ   ab 60,- €    (Spedition)

 

 

zurück zur Verkaufsseite >        

zurück zur Startseite >  

 

Copyright © 2008-heute www.klangdreieck.de, Ulrich Leipski. Alle Rechte vorbehalten

  zur Verkaufsseite >   

  zurück zur Startseite >   

  AGB >   

  Wissenswertes über den Gong >   

  Auswahlkriterien eines Gongs >   

 

 

                   Feng-Gong

SUN-Gong